Gesundheitsmanagement für (noch) gesunde Manager

“Viele Menschen ruinieren ihre Gesundheit in der ersten Lebenshälfte, um zu Erfolg und Geld zu kommen, und geben dieses Geld in der zweiten Lebenshälfte wieder aus, um gesund zu werden.”¹

Zum einen steigt unsere Lebenserwartung, zum anderen nehmen Krankheiten und Störungen ständig zu. Eine gute und lange Gesundheit ist nur bedingt Zufall oder eine genetische Veranlagung. Sie hängt viel mehr von einem Gesundheitsmanagement ab, welches körperliche, psychische und soziale Faktoren berücksichtigen muss. Erfahrene Psychotherapeuten und Referenten stellen Ihnen in diesem Seminar ein verständliches Modell der Selbsthilfe vor, welches Sie in Ihrem Alltag ein- und umsetzen können. Zudem erlernen Sie u.a. den Umgang mit und die Vorbeugung von psychischen und körperlichen Erkrankungen und erhalten praktische Hinweise zur eigenen Gesundheitsförderung.

¹ (Glaubitz und Herdwig 2002: Jobs für Beratertypen: Machen Sie Ihr Talent zum Beruf, S. 140, Campus Verlag: Frankfurt am Main)

Ziele

Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Teilnehmer*innen die Möglichkeiten zu eröffnen, Kompetenzen für ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement zu erwerben, um trotzt anstrengender und langer Arbeitstage auch noch im hohen Alter fit und gesund zu bleiben.

Methoden

Kurzreferate, praktische Übungen, Selbstreflexion, Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Fallbeispiele und eigene Beispiele der Teilnehmer*innen.

Alle unsere Seminare können auf Wunsch auch mit Schwerpunkten konzipiert und durchgeführt werden!