Transkulturelles Management

Im Zeitalter der Globalisierung ist der neue Weltmarkt nicht nur internationaler, sondern vor allem interkultureller geworden. Das Verstehen und Schätzen kultureller Unterschiede wird immer mehr Teil unserer Arbeit. Interkulturelle Konflikte im Betrieb stellen Führungskräfte häufig vor schwierige Aufgaben, erfordert der Umgang mit diesen Konflikten doch Kompetenzen, die bislang in der Aus- und Weiterbildung vernachlässigt wurden.

Dieses interaktive, “aus der Praxis für die Praxis” entwickelte Seminar soll Ihnen helfen, Ihre Fertigkeiten im interkulturellen Management zu entwickeln und zu fördern, so dass Sie mit Freude die Herausforderung der Globalisierung annehmen können. Das praxisorientierte Training wird Ihnen auch neue Einsichten in die interkulturelle Geschäftswelt vermitteln, so dass Sie selbstständig erfolgreiche Managementpraktiken vor Ort entwickeln und anwenden können.

Ziele

Transkulturelle Herausforderungen im Zeitalter der Globalisierung und Internationalisierung positiv und erfolgreich bewältigen.

Methoden

Kurzreferate mit praktischen Übungen, Selbstreflexion, Kleingruppenarbeit, interkulturelle Rollenspiele, Fallbeispiele, eigene Beispiele der Teilnehmer/innen und Falldiskussion.

Alle unsere Seminare können auf Wunsch auch mit Schwerpunkten konzipiert und durchgeführt werden!